Siedlungsthing

In unserer Siedlung wird einmal jährlich die Vollversammlung aller Mitglieder ab der Jungpfadfinderstufe, das sogenannte "Thing", abgehalten. Dabei werden die Ämter, die für die Leitung unserer Siedlung notwendig sind, durch Wahl neu besetzt und wichtige Entscheidungen diskutiert und abgestimmt.

 

Führerrunde

In der Führerrunde sind alle Sippen und die Meute durch ihre Gruppenleiter vertreten, dazu kommen die gewählten Amtsträger. Diese Runde trifft sich im zweiwöchigen Abstand und bespricht das laufende Geschäft, die Organisation anstehender Aktivitäten, die längerfristige Planung und alles, was sonst noch anfällt.

 

Siedlungsführung

Die Siedlungsführung wird durch ein gewähltes Team von bis zu drei Personen ausgeübt. Sie sind verantwortlich für die Auswahl der Gruppenleitungen, die Vorbereitung und Durchführung der Führerrunde, für die Außendarstellung unserer Siedlung, für die Jahresplanung und die Verteilung verschiedener Organisationsaufgaben und vieles, vieles mehr. Kontakt zur Siedlungsführung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Materialwart

Wie der Name schon sagt. Wir haben eine erhebliche Menge an Material: Zelte aller Größen, Stricke, Stangen, Wasserkanister, Alukisten, Feuerschalen, Kochtöpfe, Kocher, Beile, Sägen, Leiterwagen, Petroleumlampen und vieles mehr. Der Materialwart oder die Materialwartin behält den Überblick, leitet Putz- und Räumaktionen nach den Zeltlagern, veranlasst Reparaturen oder führt sie selbst durch, plant Neuanschaffungen und Materialausmusterungen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kassenwart

Die Kassenwartin oder der Kassenwart ist verantwortlich für alle unsere laufenden Einnahmen und Ausgaben sowie unsere finanziellen Rücklagen, die uns ermöglichen sollen, auch im Falle größerer Materialschäden, z.B. durch einen Sturm während eines Zeltlagers, rasch Ersatz anzuschaffen und unsere Arbeit fortzuführen. Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!